FIW München - FIW news

Juni 2019

 
 

FIW Jahresbericht 2018

Einen Einblick in den Aufbau und die Tätigkeiten des FIW liefert der FIW Jahresbericht 2018, den Sie hier herunterladen können.

 

FIW Jahresbericht 2018

 
 Rückblick
 

FIW Forschungstag 2019

Der wiedergewählte Vorstandsvorsitzende Klaus W. Körner eröffnete am 23.5.2019 nach der FIW Mitgliederversammlung den FIW Forschungstag 2019 im Haus der Bayerischen Wirtschaft vor rund 120 Anwesenden. In 10 von Institutsleiter Prof. Andreas Holm moderierten Vorträgen gaben das FIW und mehrere externe Referentinnen und Referenten einen Überblick über die Neuerungen in der Zertifizierungs- und Normungsarbeit, informierten über laufende sowie kürzlich abgeschlossene Forschungsvorhaben und Studien und präsentierten neueste Entwicklungen im Bereich der Hochleistungsdämmstoffe.

Immer wieder nahmen die Referentinnen und Referenten das Motto auf, das Hr. Körner bereits in der Einführung formulierte: Mehr als heute muss der Fokus auf umfangreichen Energieeffizienzmaßnahmen liegen, speziell im Gebäudebereich. Denn nur mit vereinten Kräften wird es uns gelingen, den CO2-Ausstoss möglichst schnell signifikant zu reduzieren und mit Wärmeschutz aktiven und nachhaltigen Klimaschutz zu betreiben.
Beim anschließenden geselligen Ausklang blieb ausreichend Zeit zur vertieften Nachbesprechung der Themen in Kleingruppen, die von vielen Teilnehmenden gerne genutzt wurde.

Jetzt schon vormerken:

Der FIW Forschungstag 2020 findet am 14.5.2020 in gewohnter Umgebung statt.

FIW Forschungstag 2019

 
 Terminvorschau
 

FIW-EAE-Workshop 2019
am 28.6.2019

Der Übergang von der Bauproduktenrichtlinie (CPD) zur Bauproduktenverordnung (CPR) erfordert die Überarbeitung der seit langem bestehenden technischen Vorschriften sowohl auf europäischer als auch auf der Ebene der Mitgliedstaaten. Damit dies zeitnah und reibungslos vonstattengehen kann, ist ein konstruktiver Dialog und eine enge Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten, z.B. Europäischer Kommission, CEN, EOTA und Bauprodukthersteller, erforderlich.

Neben aktuellen Informationen über den neuen europäischen Markt und die Ablösung der ETAG durch die neuen europäischen Bewertungsdokumente (EAD) wird im FIW-EAE Workshop am 28.6.2019 der aktuelle Entwurf zur künftigen harmonisierten europäischen Norm für WDVS vorgestellt.

Ziel dieses Workshops ist es, einen gemeinsamen Nenner zu schaffen, den Normentwurf zu erklären, den Dialog zwischen den Beteiligten zu fördern und die Industrie auf die Anforderungen der zukünftigen harmonisierten technischen Spezifikationen vorzubereiten.

Die Veranstaltung ist komplett auf Englisch und wird in Zusammenarbeit mit der EAE - European Association for External thermal insulation composite systems am FIW München durchgeführt. Nähere Informationen zum Programm, zu den Referenten sowie eine direkte Anmeldemöglichkeit (begrenzte Teilnehmerzahl) finden sich auf http://fiw-event.de/eae-workshop-2019 oder im Flyer, der hier als PDF heruntergeladen werden kann.

EAE Logo

 
 Intern
 

Jobangebote des FIW

Haben Sie oder eine Bekannte/ ein Bekannter Interesse an einer Ausbildung, einem Direkteinstieg oder an einer beruflichen Veränderung? Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote des FIW:
http://www.fiw-muenchen.de/jobs.php

Nichts passendes dabei, aber dennoch Lust, am FIW München zu beginnen? Dann bewerben Sie sich initiativ: bewerbung@fiw-muenchen.de.

Impressum:

Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. München
Lochhamer Schlag 4, 82166 Gräfelfing
Postfach 15 25, 82157 Gräfelfing
Tel +49 89 85800-0
Fax: +49 89 85800-40
E-Mail: info@fiw-muenchen.de
V.i.S.d.P. Prof. Dr.-Ing. Andreas Holm